2017.07.02 - Pfarrfest

  
Pfarrfest in Koglhof
 
Koglhof feierte im Rahmen des Pfarrfestes am 2. Juli das Pfarrpatrozinium „Maria Heimsuchung“ mit einem Gottesdienst, zelebriert von Dechant Mag. Johann Schreiner und Kaplan Erik.
Eingeleitet wurde die heilige Messe mit einem humorvollen Text von Thomas und Elias - zwei Schülern der VS Koglhof - die Predigt widmete Dechant Schreiner dem Patrozinium der Pfarrkirche: Die Begegnung von Maria und Elisabeth war geprägt von Freude, Zuneigung und Entgegenkommen. So soll auch der Kirchplatz ein Ort der Begegnung, der Offenheit und Freundlichkeit sein. An Kaplan Erik gewandt sagte er: „Manchmal wünscht man sich, das die Menschen im Gottesdienst vor Freude tanzen, wie in der Heimat (Ruanda) von Kaplan Erik“. Er freut sich aber auch über den Zusammenhalt in der Pfarrgemeinde Koglhof, den das macht Koglhof so lebenswert.
Ein Höhepunkt der Messe war die musikalische Umrahmung der hl. Messe durch den Musikverein gemeinsam mit dem Kirchenchor. Ein herzlicher Dank an Kapellmeister Karl Berger und Chorleiterin Erna Reisenhofer für ihr Engagement. Ein weiterer Höhepunkt war die Ehrung langjähriger Kirchenchormitglieder. Rosina Gissing ist seit 40 Jahren aktive Sopranistin und Gabi Wiener unterstützt den Chor seit 25 Jahren mit ihrer Altstimme. Beide erhielten unter anderen von Bischof Wilhelm Krautwaschl unterzeichnete Ehrenurkunden.
Pastoralassistent Helmut Konrad konnte 5 neue Ministranten vorstellen (Jana Arbesleitner, Simon Hafner, Angelina Rahm, Christina Sallegger, Bastian Weberhofer).
Im Anschluss luden die Pfarrgemeinderäte zu einer Agape auf den Pfarrhof.
 
Johann Schweiger

 

 


2017.05.21 - Erstkommunion

  
ERSTKOMMUNION 2017
Unter dem Motto "Wir sind alle Blumen in Gottes Garten" feierten 7 Kinder der Pfarre Koglhof am 21. Mai 2017das große Fest der Erstkommunion.
Die Kinder haben sich nicht nur im Religionsunterricht sondern auch mit ihren Müttern und Familien auf die erste heilige Kommunion als Zeichen der Mitte und der Gemeinschaft mit Jesus Christus vorbereitet. Eine besondere Freude war das „Wandern“ von Familie zu Familie in den Tischmutterstunden, sodass die Kinder in jeder Familie einmal zu Gast waren, Tischgemeinschaft erfuhren und wichtige Glaubensinhalte kindgerecht aufbereitet wurden.
 
Alexandra Kummer

 


2017.05.14 - Firmung

 
Gerne denken wir an:
  •  die tolle Firmvorbereitung mit Barbara und Michaela (Firmbegleiter), die uns super auf unsere Firmung vorbereitet haben
  • die lustigen Firmstunden
  • die Firmspendung
  • unser Firmspender mit seinem lustiger, cooler Art (er ist auch mehr auf uns eingegangen beim Fest der Versöhnung) Pater Bernhard Pesendorfer
  • die gemeinsamen Ausflüge
  • dass wir jetzt vollständig in die Gemeinschaft Gottes aufgenommen sind
    Stellungnahmen der Firmlinge -by Sarah Schweiger

 


2017.04.23 - Verabschiedung Pfarrgemeinderat

Liebes Pfarrgemeinderatsteam!
Ihr habt in den vergangenen Jahren sehr viel von Eurer Zeit für unsere Pfarre Koglhof aufgewendet. Umgerechnet sind dies etwa 1525 Tage wo ihr für die Pfarrbevölkerung von Koglhof erster Ansprechpartner für Wünsche, Anliegen etc. wart. Dafür ein herzliches Vergelts Gott.
In dieser Zeit habt ihr für die aktive Weiterentwicklung unserer Pfarre gearbeitet. Ihr habt Traditionen bewahrt aber auch Neues gestaltet – Die einzelnen Tätigkeiten aufzuzählen würde viel Platz in Anspruch nehmen.
Wir würden uns freuen, wenn ihr auch in Zukunft aktiv am Pfarrgeschehen teilnehmt, und mitgestaltet.
Herzlicher Dank dem ehemaligen Pfarrgemeinderatsteam von Koglhof
 
 
von links nach rechts:
Putz Monika, Berger Waltraud, Derler Angelika, Eiter Grete, Pfarrer Johann Schreiner, Eiter Elisabeth, Holzer Heidemarie, Elisabeth Sallegger, Reitbauer Thomas, Marianne Kahr, Baumegger Maria

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.