2018.01.06 - Sternsingen

Sternsinger sangen für ein besseres Leben

So wie jedes Jahr zogen auch dieses Jahr die Heiligen Drei Könige von Haus zu Haus.

In der Pfarrgemeinde Koglhof waren es mehrere Gruppen der Katholischen Jungschar, welche an zwei Tagen von Haus zu Haus zogen, gesangliche Segenswünsche überbrachten und für Menschen in Armutsregionen der Welt sammelten.

Einen besonderen Dank an alle, die die Sternsinger so freundlich aufgenommen haben, an die Begleitpersonen und Helfern im Hintergrund und natürlich den Sternsingern, die bei Wind und Wetter unterwegs waren. Durch die großzügigen Spenden der Koglhofer Pfarrgemeinde kamen beachtliche € 3748,72 zusammen.

Der Erlös der Sternsinger-Aktionen kommt den Armutsgemeinden der Südländer zugute. Die gut 500 Partnerprojekte der Sternsinger-Aktion in 19 Ländern verbessern die Lebensbedingungen der notleidenden Menschen in Afrika, Lateinamerika und Asien.

Heuer gehen die Spenden vorwiegend für Projekte, die auf mehrere Jahre ausgelegt sind, an die Philippinen.

Die Dreikönigsaktion führt selbst keine Projekte durch, sondern unterstützt Initiativen, welche vor Ort konzipiert und umgesetzt werden. Die Vergabe der Mittel erfolgt nach eingehender Prüfung der jeweiligen Projektanträge. Die Umsetzung der Projekte ist auf mehrere Jahre angelegt und die Zuwendungen erfolgen in Raten, entsprechend dem Projektfortschritt.

Schweiger Johann

 
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok